Maler Bodenleger Innenausbau
  Maler  Bodenleger  Innenausbau

Fassadengestaltung und Dämmung

 

 

 

 

Vorteile einer Fassadendämmung auf den Punkt gebracht:

 

  • erhebliche Einsparung an Heizenergiekosten

  • behagliches Wohnklima

  • Wertsteigerung des Gebäudes

  • Reduzierung des Schadstoffausstoßes

  • vielfältige Fassadengestaltungsmöglichkeiten

  • Erweiterung des Schall- und Brandschutzes

  • optimale Möglichkeit der Sanierung und
    Bausubstandserhaltung

 

Fassadendämmung mit einem Wärmedämmverbundsystem gilt als eine der wirtschaftlichsten Energiesparmaßnahmen überhaupt. Seit mehr als 30 Jahren werden WDV-Systeme zur Energieeinsparung und Schadstoffreduzierung eingesetzt.

Ein WDVS kann sowohl aus Mineralfaser- als auch aus Styroporplatten verwirklicht werden. Weitere Dämmplatten aus Holzfaserplatten oder Korkplatten stehen zur Verfügung.

Staatliche Förderung:

 

Für den Bereich der Energieeinsparung gibt es mehrere Formen der öffentlichen Förderung bzw. Finanzierungsmöglichkeiten. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), verschiedene Bausparkassen und die Stiftung Warentest dienen als Anlaufstelle.

 

Wärmstens zu empfehlen: Heizenergie sparen, Fassade verschönern und Raumklima verbessern mit Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)!